Praxis für Ergotherapie Kompetenzpraxis für Handrehabilitation Margot Brandl und Margit Kufner

Neurofeedback

Computergestütztes Training für das Gehirn

Neurofeedback kommt bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen zum Einsatz. Neurofeedback ist eine spezielle Form des Biofeedbacks und gehört zu den Methoden des operanten Konditionierens. Die Wirksamkeit dieser Methode wurde in zahlreichen Studien nachgewiesen. Wie die meisten Funktionen im Körper, z. B. Blutdruck oder Atmung, werden auch die Funktionen im Gehirn automatisch gesteuert. Kommt es zu Fehlsteuerungen im Gehirn, beispielsweise Ablenkbarkeit, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Schlafstörungen besteht die Möglichkeit diese Fehlregulierungen über Neurofeedback auszugleichen.

Während der Therapiesitzungen werden über Elektroden die Gehirnströme gemessen und analysiert. Über einen Monitor erhält das Gehirn Feedback durch optische und akustische Signale und bekommt dadurch unbewust gespiegelt, welche Aktivität es gerade leistet.

Neurofeedback, Ingolstadt, Ergotherapie
Neurofeedback, Kompetenzpraxis für Handrehabilitation

Einsatzbereiche Neurofeedback

  • ADS und ADHS
  • Depressionen
  • Migräne
  • Konzentrationsstörung
  • Lernstörungen
  • Verhaltenstörungen
  • Stress und Angststörungen
  • Schlafstörungen
  • Schlaganfall

Behandlung und Therapie

Neurofeedback ErgotherapieTeam Brandl und Kufner
Neurofeedback in der Nähe von Ingolstadt, München, Regensburg
  • Verbesserte Konzentration
  • Reduzierung von Angstzuständen
  • Reduzierung chronischer Schmerzen
  • Steigerung der Schlafqualität
  • Erhaltung der geistigen Flexibilität im Alter
  • Ausgleich von Instabilität